Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten und vielseitigem Nutzungspotenzial
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//223@@onofficeEstate/embedded_map

Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten und vielseitigem Nutzungspotenzial

Haus in 41334 Nettetal

Baujahr1965
Wohnfläche1.239 m²
Grundstücksfläche2.600 m²
Nutzfläche223 m²
Zimmer54.00
Schlafzimmer36.00
Badezimmer18.00

Willkommen zu diesem außergewöhnlichen Mehrfamilienhaus, das eine einzigartige Möglichkeit für Investoren und Kapitalanleger bietet.
Das dreigeschossige Gebäude mit insgesamt 18 Wohneinheiten und einer beeindruckenden Gesamtwohnfläche von 1239m² eröffnet eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten. Mit seiner erstklassigen Lage, umfassenden Sanierungen im Jahr 2017 und einer kontinuierlichen Vermietung stellt dieses Objekt eine solide Investition mit großem Potenzial dar.

Objektbeschreibung:
Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1965 erbaut und im Jahr 2017 umfangreich saniert, wodurch es sich in einem hervorragenden Zustand präsentiert. Es umfasst insgesamt 18 Wohneinheiten, von denen sich jeweils 6 Wohneinheiten in jedem der 3 Häuser befinden. 12 geräumige 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Fläche von jeweils 70m², 3 komfortable 2-Zimmer-Wohnungen mit 53m² und 3 großzügige 4-Zimmer-Wohnungen mit 82m². Jede Einheit verfügt über einen nach Süd-Westen ausgerichteten Balkon, wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet und bietet modernen Komfort und hohe Wohnqualität.
Im vollunterkellerten Bereich befinden sich die geräumigen Kellerräume der Wohneinheiten, sowie eine gemeinschaftliche Waschküche.

Ausstattung und Merkmale:
Alle Wohneinheiten sind derzeit vermietet und generieren beeindruckende monatliche Kaltmieteinnahmen in Höhe von 7285€. Diese solide Einnahmequelle bietet langfristige finanzielle Stabilität und Renditeaussichten. Das Gebäude wird durch eine moderne Erdgas-Heizungsanlage beheizt, die für effiziente Wärme sorgt und den Energieverbrauch optimiert. Zudem verfügt das Objekt über 13 Garagen und 5 PKW-Stellplätze, die den Bewohnern bequeme Parkmöglichkeiten bieten.

Investitionspotenzial:
Dieses Mehrfamilienhaus bietet ein erhebliches Entwicklungspotenzial. Durch eine mögliche Wertsteigerung des Objekts und die Anpassung der Mietpreise an den Markt können langfristig attraktive Renditen erzielt werden. Die bereits bestehenden stabilen Mieteinnahmen bieten eine solide Basis für eine erfolgreiche Investition.

Fazit:
Mit seinen 18 Wohneinheiten, umfangreichen Sanierungen, stabilen Mieteinnahmen und attraktiven Extras wie Garagen präsentiert sich dieses Mehrfamilienhaus als eine äußerst lukrative Investitionsmöglichkeit. Das Potenzial für Wertsteigerung und langfristige Renditen macht es zu einer hervorragenden Option für Investoren und Kapitalanleger, die ihr Portfolio erweitern oder eine solide Kapitalanlage suchen. Zögern Sie nicht, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin, um alle Vorzüge dieses beeindruckenden Mehrfamilienhauses persönlich zu erleben.

Objektdaten

Objekt ID
JH23104
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
54.00
Etagenanzahl im Haus
3.00
Wohnfläche ca.
1.239 m²
Grundstücksfläche ca.
2.600 m²
Nutzfläche ca.
223 m²
Zustand
Gepflegt
Baujahr
1965
Verfügbar ab
01.09.2023
Käuferprovision
3,57 zzgl. 19 % MwSt.

Energieausweis

Baujahr
1965
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
26. Dezember 2028
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
113.00 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Lage

Das Objekt befindet sich in Kaldenkirchen, ein idyllischer Ort im nordwestlichen Teil von Nordrhein-Westfalen, nahe der niederländischen Grenze. Die Gemeinde gehört zur Stadt Nettetal und zeichnet sich durch ihre natürliche Schönheit, ihre historische Bedeutung und ihre gute Erreichbarkeit aus.

Die Lage von Kaldenkirchen ist besonders attraktiv. Eingebettet in die malerische Landschaft des Niederrheins bietet der Ort eine reizvolle Mischung aus ländlicher Ruhe und urbaner Nähe. Die unmittelbare Nähe zur niederländischen Grenze macht Kaldenkirchen zu einem beliebten Anlaufpunkt für Grenzgänger und ermöglicht den Bewohnern ein interkulturelles Erlebnis mit den benachbarten Städten Venlo und Roermond.

Das historische Zentrum von Kaldenkirchen ist geprägt von gepflasterten Straßen, charmanten Fachwerkhäusern und einem authentischen Dorfcharakter. Hier findet man kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants, die regionale Spezialitäten servieren. Ein reges Vereinsleben sorgt für eine lebendige Gemeinschaft und zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel Dorffeste und Märkte, bereichern das kulturelle Angebot.

Die Natur spielt in Kaldenkirchen eine bedeutende Rolle. Umgeben von weitläufigen Feldern, Wäldern und dem nahegelegenen Naturschutzgebiet Krickenbecker Seen bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Reiten. Die Seenlandschaft ist ein Paradies für Vogelbeobachter und Naturfreunde und lädt zu entspannten Spaziergängen oder Bootstouren ein.

Die Autobahn A61 ist nur wenige Kilometer entfernt und ermöglicht eine bequeme Anbindung an die umliegenden Städte wie Mönchengladbach, Düsseldorf und das Ruhrgebiet. Auch der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut, mit regelmäßigen Busverbindungen und einem Bahnhof, der eine direkte Zugverbindung nach Venlo und weiteren Städten in der Region bietet.

Ausstattung / Energieausweis

-Mehrfamilienhaus
-3 geschossig
-Gesamtwohnfläche 1239m²
-18 Wohneinheiten
-davon 12 3-Zimmer-Wohnungen zu 70m², 3 2-Zimmer-Wohnungen zu 53m² und 3 4-Zimmer-Wohnungen zu 82m²
-Baujahr 1965
-zuletzt 2017 umfangreich saniert
-Energieträger: Erdgas
-alle WE sind vermietet und erzielen monatliche Einnahmen von 7285€ (KM)
-13 Garagen, 5 PKW Stellplätze (360€ monatlich)